Für einen guten Zweck wichteln

Das neue Weihnachtswichtelspiel bei Jappy ist kaum online und erfreut sich schon enormer Beliebtheit. Schon über 100.000 User basteln, bauen und dekorieren fleissig in der hauseigenen Werkstatt um dem Weihnachtsmann unter die Arme zu greifen. Zu den ganzen Teddys und Süßigkeiten, die man erarbeiten kann und für die es Credits hagelt, muss man die Wichtel bei Laune halten damit man dann hochwertigere Güter erhält.

Ausserdem gibt es nun ein weiteres kleines Highlight, welches sogar bedürftigen Menschen zu Gute kommt. Wenn alle User zusammen 5 Mio. Eisenbahnen im Bestand haben, spendet der Jappy-Weihnachtsmann je 5000.- Euro für die Einrichtung Kietz für Kids e.V. in Berlin und Strohhalm in Regensburg.

Einige Spieler haben schon ein paar Eisenbahnen gebastelt, aber es fehlen noch reichlich um das gewünschte Ziel zu erreichen. Also sputet euch, liebe Jappy-Wichtel, es geht um einen guten Zweck!

56 Reaktionen zu “Für einen guten Zweck wichteln”

  1. klaus060868

    heute sinds schon rund 3,5 millionen eisenbahnen
    gestern waren es noch 3 mio
    das heißt wir schaffen schon ne halbe mio pro tag
    und es werden ja jeden tag mehr die es bis zu den lkw schaffen und entsprechend eisenbahnen produzieren können
    also, wir schaffen das
    wenns so weiter geht sind wir donnerstag am ziel angekommen
    spätestens
    also leute, weiter fleißig lkw produzieren…
    lg klaus

  2. richard

    Wann bekommt man die credits wenn man stufe 3 erreicht hat?

  3. spontan66

    endlich geschaft sind über 5.000.000

  4. Sunshine1804

    Super geil…GESCHAFFT…..
    Freut mich tierisch….
    Habt wunderschöne Feiertage
    …Iris

  5. flash_ball

    So, die 5 Millionen sind voll 🙂
    Ich war ja anfangs auch skeptisch, aber es hat geklappt.

  6. svesie

    schön das wir die 5 mio bahnen geschafft haben……..
    wie kann man die bahnen u kekse verschenken? und kann man 5 bahnen und 5 kekse verschenken oder muß man sich das aufteilen???
    wie bekommt man die 3 credits?
    mit anderen worten:wie kann ich die sachen einlösen?
    mfg

Einen Kommentar schreiben