Sommer-Surfen mit Jappy

Vor allem im Sommer will man bei gutem Wetter so viel wie möglich draußen sein und etwas unternehmen. Was gibt es da besseres als den Badesee oder eine grüne Wiese im Park – und Jappy ist mobil dabei.

Über die mobile Version von Jappy kannst du auch von unterwegs mit dem Smartphone bei Jappy aktiv sein – so bleibst du immer auf dem Laufenden, was in deiner Community passiert. Mit der kostenlosen Jappy-App (für Android-Betriebssysteme) hast du außerdem einen Messenger, mit dem du schnell und ohne SMS-Gebühren Nachrichten an deine Freunde senden kannst.

Die mobile Plattform wird seit ihrem Start ständig weiterentwickelt. Dazu wertet Jappy kontinuierlich aus, welche Funktionen besonders häufig und intensiv mobil genutzt werden. Auf den ersten Plätzen liegen Mailen, Online-Status setzen und Tickern. Um sich beim Sonnen-Surfen mal ein Eis zu gönnen, ist die Display-Anzeige auch für das Hochkant-Surfen optimiert und somit mit nur einer Hand einfach zu bedienen.

Das mobile Jappy kann mit jedem Smartphone genutzt werden. Durch schnellen Seitenaufbau und kurze Ladezeiten ist komfortables Surfen bei kleineren Bandbreiten möglich. Natürlich soll und kann die mobile Plattform kein Ersatz für die Webseite Jappy.de sein – sie ist vielmehr eine Ergänzung und dann mit dabei, wenn du unterwegs bist oder spontan bei Jappy vorbei schauen will, um etwa einen Gruß zu hinterlassen oder deinen Status zu ändern.

Ein Tipp fürs iPhone: Neben der Möglichkeit ein Bild mit spezieller E-Mail-Adresse an dein Jappy-Profil zu senden, findest du bei „Bild hochladen“ einen Link auf die App Picup. Mit dieser App können schneller Bilder aus deinen Alben hochgeladen oder auch direkt aufgenommen und eingestellt werden.

Wann bist du bei Jappy mobil online und was nutzt du dann besonders gerne? Erzähl uns davon!

 

11 Reaktionen zu “Sommer-Surfen mit Jappy”

  1. caution-alive_

    schon cool…
    online beim mobilen Jappy… nur in Einkaufcentern aufm Ipad… 😉
    Sonst zu Hause NUR mit dem PC auf Jappy.de
    Mit dem Handy nutze ich es aber meist gar nicht.

  2. SafeTheKIds

    Also ich bin net mit Jappy Mobil on 🙂 ein bisschen abstand tut ja auch mal ganz gut .. aber für alle anderen ist es doch eine tolle sache 😛

  3. -DJ-Robin-Xx

    hey ich nutze m.jappy.de und natürlich jappy app das is einfach nur top

    lg Robin

  4. CarpEagle

    hallo, wäre schön, wenn es die jappy app auch für das bada-betriebssystem geben würde. dann könnte ich es auch nutzen.

    lg frank

  5. david

    ich nutz einfach normal jappy.de aufm iphone:P

  6. Stephan

    Und für iPhone?? 😉

  7. Blackwodka

    wäre toll wenn es auch die app für symbian gebe

  8. GB Bilder » Jappy Blog » Blog Archiv » Sommer-Surfen mit Jappy

    […] hier den Originalbeitrag weiterlesen: Jappy Blog » Blog Archiv » Sommer-Surfen mit Jappy […]

  9. Tom0282

    Versteh nicht warum man immer noch kein App fürs Iphone gebracht hat :(! Ist die Programmierung dafür so schwierig oder macht euch Apple da ein strich durch die Rechnung? Woran liegt es denn? Ich würde auch 0,79 Euro für die App zahlen! Wäre gern mal auf ein paar Antworten seitens des jappyteams gespannt

  10. KatjaA1981

    Ist schon schade von Euch (Jappy.de), nicht auf die Frage von Tom0282 zu antworten!!!!!! Warum gibt es denn nun keine App fürs Iphone?????? Wäre schön, wenn da eine Antwort käme!

  11. Katharina

    @KatjaA1981, @Tom0282
    Der Wunsch nach einer App für das iphone ist uns bekannt und natürlich vorgemerkt – leider können nicht immer alle Wünsche sofort und gleichzeitig umsetzt werden, daher bitten wir um etwas Geduld. Neuigkeiten rund um das mobile Jappy gibt es laufend in verschiedenen Coms und auch hier im Blog, am besten dran bleiben 😉

Einen Kommentar schreiben