Gästebuch: Private Alben als Bilderhoster nutzen

Du kannst in deiner Galerie private Alben erstellen, die du bei Jappy als persönlichen Bilderhoster z.B. für Gästebuch-Einträge, Mails oder den Begrüßungstext nutzen kannst.

Im Zuge der Veränderungen in der Galerie ist bei vielen Usern die Frage aufgetaucht, wie sie nun die Bildadresse z.B. für ihre Gästebucheinträge erfahren. Bislang hatten sie die Adresse über die rechte Maustaste abgerufen. Deshalb will ich eine praktische Funktion vorstellen, wie jeder User weiterhin eigene Bilder aus seiner Galerie in verschiedenste Funktionen wie dem Gästebuch, aber auch bei Mails etc. einfügen kann:

1. Privates Album erstellen („Album nur für mich“): Erstelle in deiner Galerie ein „Album nur für mich“, indem du in deiner Galerie auf „Album anlegen“ klickst und den Ordnertyp auswählst. Kein anderer User außer dir hat Zugriff auf diesen Ordner.

2. Fotos hochladen: Speichere darin die Grafiken, die du z.B. für deine Gästebuch-Einträge verwenden möchtest.

3. Gästebuch-Eintrag erstellen und Bild auswählen: Wenn du nun einen Gästebucheintrag erstellst, kannst du über das Icon „Bild einfügen“ und Klick auf den Pfeil nach unten neben „Bildadresse“ deine privaten Alben aufrufen und das gewünschte Bild auswählen. Der Rest funktioniert dann wie gehabt ;).

Weitere Informationen zu den verschiedenen Typen von Alben (z.B. für Freunde, für ausgewählte Mitglieder) findest du in der Jappy Wiki.

Wenn du deinen Freunden von dieser Funktion erzählen möchtest, teile den Blog und/oder nutze die Grafik für deine Gästebucheinträge.

 

2 Reaktionen zu “Gästebuch: Private Alben als Bilderhoster nutzen”

  1. _-Red-Angel-_

    finde ich eine gute idee

  2. Antje Liegmann

    Hallo Ihr Lieben.

    Das ist ja werglich toll was Ihr da macht nur weiter so.

Einen Kommentar schreiben