Die Last der guten Vorsätze…

Die Welt ist am 21. Dezember nicht untergegangen und somit sind auch die guten Vorsätze für das neue Jahr nicht erspart geblieben: Drei Mal pro Woche Sport treiben, den Dachboden entrümpeln, weniger fernsehen.
2013 ist nun eine Woche alt und viele gute Vorsätze haben vermutlich den heutigen Tag nicht mehr erlebt. Denn die eigenen Vorsätze auch in die Tat umzusetzen, ist gar nicht so einfach – die geliebte Routine und der „innere Schweinehund“ melden sich gerne lautstark zu Wort. Sie sind der Grund, warum wir uns morgens im Bett umdrehen anstatt die Turnschuhe zu schnüren, warum es uns nach Feierabend nach der gewohnten Zigarette verlangt und wir das Aufräumen auf den nächsten Tag verschieben.

Ein erster Schritt zu mehr Durchhaltewillen kann es sein, die guten Vorsätze schriftlich festzuhalten und evtl. auch Freunden und Familie davon zu erzählen. Bei Jappy kannst du dafür zum Beispiel eine persönliche Seite erstellen und mit deiner To-Do-Liste für das Jahr 2013 füllen. Auf deiner persönlichen Seite kannst du Bilder und Videos einfügen und den Text mit Jappycodes gestalten. Je nach Privatsphäre-Einstellung kannst du deine Seite für deine Freunden, nur für dich oder für alle User sichtbar machen.

In der Jappy Wiki erfährst du mehr darüber, wie du persönliche Seiten und Jappycodes nutzen kannst.

Hast du gute Vorsätze für das neue Jahr?
Was ist dein Tipp, damit gute Vorsätze nicht unerfüllt bleiben, sondern sich auch umsetzen lassen?

 

6 Reaktionen zu “Die Last der guten Vorsätze…”

  1. Florian

    Am besten ist der Vorsatz keine Vorsätze zu haben. So kann man sich nicht enttäuschen ^^

  2. Sabine

    Ich habe mir nix vorgenommen.
    Dafür habe ich sofort was gegen die Kilo gemacht, die ich durch die Feiertage zugelegt hatte. Und schon alles wieder weg 😀 hat also nix mit Vorätzen zu tun.
    Denn wenn man wirklich was will, sollte man es sofort und konsequent durchführen und nicht erst auf ein neues Jahr warten. Denn Vorsätze bleiben dann meistens NUR Vorsätze

  3. mundm70

    Wenn wir von Vorsätzen sprechen…ich hoffe, jappy nimmt sich vor, mal die serverprobleme oder wartungen oder was auch immer unter kontrolle zu bringen…heute am 23.01.2013 um 8.13 uhr funktioniert der Server mal wieder seit mindestens morgens um 6 nicht…keinerlei info seitens jappy irgendwo zu finden und nichts, wann jappy wieder online sein wird…klar, laut agb gibts kein anrecht auf funktionstüchtigkeit, aber erwarten kann man das und ein wenig mehr transparenz, als nur diese lapidare info, das dem server übel is…sowas muß möglich sein…bitte sowas auf die agenda für gute vorsätze aufnehmen….dringend…

  4. Katharina

    @mundm70,
    leider hatten wir hier ein kleines technisches Problem. Dieses konnte mittlerweile jedoch behoben werden.
    In so einem Fall arbeitet das Team unter Hochdruck daran, dass Jappy so schnell wie möglich wieder erreichbar ist, daher sind genaue Prognosen verständlicherweise schwierig zu treffen.
    Wir bedauern die Umstände und wünschen weiterhin viel Spaß auf unserer Plattform!
    LG Katharina

  5. herbert arminger

    danke für das schnelle arbeiten euer herbert

  6. Ian Peters

    Ich hoffe Jappy arbeitet daran,eine Anleitung für verschirdene Bereiche zu machen.Damit neue Mitglieder wissen wie sie an den bereichen arbeiten lönnen

Einen Kommentar schreiben