6

12.2007

Wie populär ist Jappy?

Kategorie: Inside Jappy | mex um 15:45

Die Antwort auf diese Frage gibt – ohne viele Worte – die aktuelle Auswertung der Google-Suchbegegriffe.

Hier die Daten von Köln und Berlin, wo wir überraschend gut abgeschnitten haben.

Die häuftigsten Suchwörter der Kölner google-Nutzer:

1. Cinedom
2. Netcologne
3. Jappy
4. WDR
5. Germanwings
6. StudiVZ
7. Immobilienscout
8. Express
9. Knuddels
10. Telefonbuch
Quelle: Google

Die häuftigsten Suchwörter der Berliner google-Nutzer:

1. Zweite Hand
2. Berliner Morgenpost
3. BZ
4. Jappy
5. Immobilienscout
6. Deutsche Bahn
7. StudiVZ
8. Arcor
9. Deutsche Bank
10. Gelbe Seiten
Quelle: Google

8

11.2007

Events

Kategorie: Neuerungen | mex um 21:21

Ab sofort könnt ihr gegen Credits „Events“ anlegen. Promote Deine eigenen Partys oder bewirbe Freizeittreffen deutschlandweit. Verknüpfe die Offlinewelt mit Jappy und gibt deinen Veranstaltungen einen Besucherschub. Wir wünschen viel Spass mit dem neuen Eventsystem und sind schon sehr neugierig auf die ersten Einträge

Hier gibts mehr Infos

25

10.2007

Rund um mich

Kategorie: Neuerungen | mex um 14:00

Jappy wächst und wird funktionell immer komplexer. „Rund um mich“ zeigt Dir zukünftig alle wichtigen Änderungen, über die du nicht per Mail informiert wirst.

Folgende Punkte werden in der Liste angezeigt:

    Veränderungen bei deinen Freunde:

  • Neues Galeriebild
  • Neues Profilbild
  • Erstellung eines Forenthemas
  • Termineinladung wird angenommen
    Allg. Informationen:

  • Kommentar zu einem Galeriebild
  • Kommentar zu einem GB-Eintrag
  • Freundschaft angenommen
  • Creditsgutschriften
  • Wenn Du auf einem Bild markiert wirst

Hier gehts zu Deinen Änderungen

15

10.2007

Das Statussystem

Kategorie: Neuerungen | mex um 14:13

Damit jappy noch schneller und einfacher wird haben wir heute ein paar Kleinigkeiten verändert. Zum einen wurden die Links zu den Einstellungen, der Hilfe und zum Ausloggen nach oben RECHTS verschoben. Dies gibt uns den nötigen Platz unter der Box mit den wichtigsten Links. Der zusätzliche Raum ist notwenig, damit ihr trotz vielen „Freunden online“ nicht ständig scrollen müsst.

Zudem haben wir ein Status-System eingeführt. Neben der nun einfach zu errechenden Abwesenheitsmeldung gibt euch dieses neue Feature einen zusätzlichen einfachen Weg mit eueren Freunden zu kommunizieren.

2

09.2007

Werbung auf Profilen

Kategorie: Neuerungen | Christoph um 01:28

Da wir schon häufig durch unsere User darauf hingewiesen wurden, ist es jetzt auf Jappy gestattet Werbung auf den Profilen und den persönlichen Seiten zu schalten. Die gilt sowohl für Homepages, als auch für Angebote mit kommerziellem Inhalt. Um Jappy und die Benutzer jedoch bestmöglich vor unlauteren Absichten zu schützen, ist dies jedoch mit einigen Einschränkungen verbunden.

Was ist erlaubt? (Beispiele)

* User dürfen z.B. „10% Rabatt im Nagelstudio für Jappymitglieder“ anbieten
* oder das Gastspiel von Theater, Zirkusveranstaltungen etc. bewerben
* Werbung für Webradios
* Verweis auf Websites (falls dort keine Inhalte angeboten werden, die gegen die Nutzungsbestimmungen von Jappy.de verstoßen)
* Videoplattformen (falls dort keine Inhalte angeboten werden, die gegen die Nutzungsbestimmungen von Jappy.de verstoßen)
* Diebeslinks
* usw.

Nicht erlaubt

* Gewinnspiele
* SPAM in Form von GB-/Foren-Werbung und Flooding
* Angebote mit betrügerischen Absichten
* Alles, was gegen unsere Nutzungsbedingungen verstößt (Pornographie, Gewalt etc.)
* Alles mit strafrechtlicher Relevanz
* Software-Scripte
* Irreführende Werbung
* Konkurrenzprodukte mit der Intention gezielt User abzuwerben
* Es dürfen keine Veranstaltungen mit dem Branding „JAPPY“ beworben werden, wenn nicht ausdrücklich durch Jappy.de freigegeben

31

08.2007

Designupdate und Freundes-Gruppen

Kategorie: Neuerungen | con um 10:35

Seit heute Nacht sind die Freundesliste, Ignos, Lesezeichen, und Foren-Abos im neuen Design online. Das Design wurde, wie schon zuvor bei der öffentlichen Meinung der Freunde und der Galerie, angepasst und übersichtlicher gestaltet.

In der Freundesliste besteht jetzt die Möglichkeit, seine Freunde in Gruppen einzuteilen. Ähnlich der Galerie kann man jetzt durch seine Freunde „navigieren“ und dort die öffentliche Meinung pflegen und/oder einen privaten Vermerk speichern. Um das Pflegen der öffentlichen Meinung zu verbessern, wird hier gleich angezeigt, was der jeweilige Freund über einen selbst denkt.

In der Zukunft wird es weitere Funktionen geben, die dann auf die Gruppen zurückgreifen!

23

08.2007

Die halbe Million!

Kategorie: Inside Jappy | mex um 12:39

Seit dem Wochenende zählt jappy.de offziell 500.000 aktive Mitglieder. Entgegen vieler Vermutungen sind unsere Mitglieder im Vergleich zu ähnlichen Angeboten sehr aktiv. Weit mehr als ein Drittel unserer Mitglieder loggt sich mindestens einmal am Tag ein. Rund 60% sind sogar innerhalb einer Woche aktiv. Profile die nicht mehr genutzt werden, faken oder gegen die Regeln verstossen werden bei uns aussortiert. So durften wir in den letzten 6 Jahren unserer Angebots schon mehr als 1.600.000 Profilersteller begrüßen. Wir freuen uns auf viele weitere …

16

08.2007

„Der“ Jappy Server

Kategorie: Technik | chris um 19:45

Da ich nun schon sehr oft gefragt wurde, ob denn „der“ Jappy Server ein Mietserver ist, oder welches Webspace-Paket wir nutzen, werde ich hier mal ein paar Informationen zu „unserem Server“ preis geben 🙂

„Der“ Jappy Server steht im Level3-Rechenzentrum in Düsseldorf und hat Gesellschaft von ca 35 weiteren Jappy-Servern. Hauptsächlich setzen wir dabei auf Dual- bzw. Quadcore CPUs, jedoch findet sich auch noch der ein oder andere P4 im Rack. Zudem haben wir dort einiges an Netzwerkhardware stehen, die im nächsten Monat durch neue, bessere Hardware (einige Gigabit-Switche, Loadbalancer) ersetzt wird. Das Jappy Cluster setzt sich im grossen und ganzen aus Webserver, Datenbanken, Mailservern, Imageservern, Fileservern und Entwicklungsservern zusammen. Um euch jeder Zeit ein schnelles Surfvergnügen bieten zu können, wächst das Jappy-Cluster monatlich im Schnitt um 1-2 Server.

Sieht man sich so auf dem Markt um, stellt man fest, dass wir – bezogen auf unsere über 1 Mrd. Seitenaufrufe pro Monat – mit relativ wenig Hardware auskommen, was an unserer sehr stark optimierten Software liegt 😉

19

07.2007

Wirb Deine Freunde!

Kategorie: Neuerungen | mex um 20:52

Absofort sieht man im bei den Profildetails die Anzahl der geworbenen Mitglieder. Bisher konnte nur der Werber seine Schäfchen zählen – zukünftig kann dies jeder. Diese kleine Änderung soll Jappy transparenter machen und euch motivieren mehr Freunde auf die Seite zu holen.

4

07.2007

Hasen und Füchse (oder: Jappy und die Gästebuchproblematik)

Kategorie: Technik | chris um 16:12

Eines der erstaunlichsten Jappy-Phänomene sind die Gästebücher. Keiner von uns hätte anfangs gedacht, dass diese sich so rapide entwickeln bzw. so rasch wachsen. Derzeit haben wir an die 250.000.000 Gästebucheinträge wobei täglich weit mehr als 1 Million neue Gästebucheintrage dazukommen.

Das erinnert mich irgendwie an mein Studium wo wir irgendwelche Populationen von Hasen und Füchsen berechnen mussten, was in etwa so aussah:

– Hasen vermehren sich explosionsartig, da kein natürlicher Feind da ist
– Fuchs kommt und hat viel Nahrung – vermehrt sich auch explosionsartig
– Fuchs frisst alle Hasen, hat dann keine Nahrung mehr
– Fuchspopulation nimmt ab, Hasenpopulation wieder zu
– Irgendwann pendelt sich ein Gleichgewicht ein

Unser aktuelles Problem: Wir haben seeehr viele Hasen aber keine Füchse. Daaaaaaamals™ hatten wir schon versucht, durch die Einschränkung: 1 GB pro Profil pro Tag der Sache einen Riegel vor zu schieben. Im nachhinein ist mir klar, dass das das Problem nicht gelöst hat.. Die Hasen vermehren sich immer noch, nur nicht mehr in der Geschwindigkeit wie zuvor.

Was sagt uns das? Genau! Ein Fuchs muss her.
Die einzige Möglichkeit, um ein Gleichgewicht zu schaffen wird wohl darin bestehen, dass man die Gästebücher nicht mehr bis ins unendliche wachsen lässt. Mir schwebt da eine automatische Löschung von Gästebucheinträgen nach einer gewissen Zeit vor. Der User soll aber die Möglichkeit haben, eine gewisse Anzahl von Gästebucheinträgen, die ihm wichtig sind, zu markieren und vor der Löschung zu verschonen. Oder aber man macht eine Downloadfunktion, damit man das Gästebuch lokal speichern kann. Oder oder oder. Was natürlich nicht beeinflusst werden darf ist der Zähler der die Anzahl der GB-Einträge anzeigt. Ausserdem brauchen wir dann noch Tools zur besseren Gästebuchverwaltung. Darüber werden wir wohl noch oft diskutieren, bis eine brauchbare und für die User akzeptable Lösung heraus kommt.

Den ganzen Beitrag lesen »