Spielspaß für den guten Zweck: Weihnachtswichteln bei Jappy.

250.000 User machen mit, Klickraten von 100.000 Klicks pro Minute – Jappy belohnt die Aktivität seiner User mit Spenden an karitative Einrichtungen in Deutschland.

NEUTRAUBLING (14.12.2010) Die Social Community Jappy lädt zum Wichteln ein und belohnt Mitmachen mit Spenden für einen guten Zweck. Das Weihnachtswichtelspiel wird online gespielt, die User bewegen sich dabei in einer Wichtelwelt und können unterschiedlichste Aktionen ausführen. Die Belohnung für ihre Aktivitäten sind Eisenbahnen; davon sollen die User 5 Millionen bis Heiligabend erspielt haben. Dann spendet Jappy 10.000 Euro an karitative Einrichtungen in Deutschland – je 5.000 Euro an Kietz für Kids e.V. in Berlin und an Strohhalm in Regensburg.

Nur eine Woche nach Start machen bereits über 250.000 User beim großen Jappy Weihnachtswichtelspiel mit. Nicht selten führen die unterschiedlichen Spielaktionen zu Klickraten von 100.000 Klicks pro Minute. Das Spiel wird online gespielt, die User bewegen sich dabei in einer Wichtelwelt, die sie gestalten können. Sie sammeln Ressourcen, errichten Fabriken, basteln und produzieren gemeinsam mit dem Weihnachtswichtel virtuelle Weihnachtsgeschenke – bunte Teddys, Schaukelpferde, Spielzeugautos, Kekse, Pralinen, Schokoriegel und vieles mehr. Die von ihm erstellten Spielsachen kann der User verkaufen. Dafür gibt es Aktionspunkte, die für verschiedenen Zwecke eingesetzt werden können: zum Wohlergehen des Wichtels oder auch für bessere Ressourcen oder Produktionsstätten. Die fleißigen Helfer der Spieler sind die Wichtel. Die Spieler müssen ihren Wichtel darum bei Laune halten. Hunger und Weihnachtsfrust sollten möglichst niedrig gehalten werden, führt doch Unwohlsein des Wichtels zum Rückgang der Geschenke-Produktion. Auch das Wohl der Wichtelgemeinde spielt eine große Rolle: Baut ein Spieler einen Weihnachtsmarkt oder eine Kantine, trägt das deutlich positiv zur guten Laune des Wichtels bei.

Jappy.de ruft alle spielfreudigen Mitglieder auf, am Weihnachtswichtelspiel teilzunehmen. Mit ihrer Aktivität in der Social Community können sie einen guten Zweck unterstützen. Bis heute haben die User 620.000 Eisenbahnen erspielt – es ist also noch einiges zu tun.

Beim Weihnachtswichtelspiel von Jappy werden die User für einen guten Zweck aktiv. Über 250.000 User sind schon eine Woche nach Spielstart dabei.
Format: JPG, 667 x 378px
Beim Weihnachtswichtelspiel von Jappy werden die User für einen guten Zweck aktiv. Über 250.000 User sind schon eine Woche nach Spielstart dabei.

3 Reaktionen zu “Spielspaß für den guten Zweck: Weihnachtswichteln bei Jappy.”

  1. kiwiilain

    Wie ich sehe hat jemand Widerspruch gegen die Wortmarke Jappy erhoben.
    Was ist eigentlich daraus geworden?

    Danke im Voraus

  2. Kurt

    Hey in Opera sieht dein Template irgendwie kaputt aus.

  3. IndianSummer-

    Bisher befinden sich 2626140 Jappy-Eisenbahnen im Lager -> 16 Uhr ..
    über die Hälfte ist geschafft 😀
    Juchhuuuuu 🙂

Einen Kommentar schreiben