User-Spaß für unterwegs

Jappy bringt die Freunde aufs Smartphone

NEUTRAUBLING (15.02.2011) Seit Start des mobilen Jappy-Portals (m.jappy.de) im letzten Jahr steigen die Nutzerzahlen rasant. Immer mehr Community-Mitglieder loggen sich per Smartphone auf Jappy ein. Den größten Boom gab es zur Weihnachtszeit mit 60 Millionen Seitenaufrufen im Monat. Damit gehört das Portal zu einer der populärsten mobilen Websites in Deutschland.

Die mobile Jappy-Version ist für alle Smartphones geeignet, für iPhones ist sie optimiert. Jappy reagiert damit auf den Wunsch der User, jederzeit auch unterwegs in der Community aktiv zu sein. Über m.jappy.de können alle wichtigen Funktionen wie „Mail verfassen“, „Coms“ und „Ticker“ mit wenigen Klicks genutzt werden. Auch Bilder können schnell und unkompliziert hoch geladen werden.

Seit Februar gibt es zudem die Jappy-App, den Jappy Mobile Messenger. „Die neue App ist für alle Smartphones mit Android-Betriebssystem abrufbar“, teilt Geschäftsführer Matthias Vogl mit und ergänzt: „Die Navigation ist sehr einfach und übersichtlich, die Geschwindigkeit ist enorm und erinnert an einen Instant Messenger.“ Auf einen Blick sehen die User, welche ihrer Freunde gerade online sind und können direkt mit ihnen kommunizieren.

Matthias Vogl erklärt: „Mit der Entwicklung von Apps gehen wir einen weiteren wichtigen Schritt Richtung Mobilität. Wir werden auch in Zukunft intensiv daran arbeiten und die Funktionalität weiter verbessern.“


Die neue Jappy-App ist für alle Smartphones mit Android-Betriebssystem abrufbar. m.jappy.de, der User-Spaß für unterwegs.

Über Jappy

Jappy ist eine junge eigenständige Social Community, die täglich um mehrere tausend Nutzer wächst und über 2 Millionen Mitglieder hat. Jappy wurde vor 9 Jahren gegründet und versteht sich als Netzwerk von Freunden für Freunde. Bisher wurden bei Jappy rund 10 Millionen Freundschaften geschlossen und es werden täglich mehr. Unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Nationalität oder sozialem Hintergrund sollen bei Jappy alle Menschen miteinander kommunizieren können. Diskriminierende und extremistische Äußerungen werden nicht geduldet und streng geahndet. So stellen die Betreiber sicher, dass die Jappy-Community ihre Werte Freundschaft, Toleranz, Spaß und Freiheit ungestört leben kann.

Pressekontakt

Jappy GmbH
Katharina Weinberger
Unternehmenskommunikation
Stettiner Str. 1b
D-93073 Neutraubling
Mail: presse@jappy.de
(E-Mailadresse ist ausschließlich an Journalisten gerichtet)

Einen Kommentar schreiben