Coming Soon: Jappy launcht neue Version

Jappy V4 bringt mehr Schnelligkeit, Übersichtlichkeit, Kontrolle und Flexibilität für die Social Community.

NEUTRAUBLING, 6. Oktober 2011. Noch in diesem Herbst startet Jappy die neue Version: Jappy V4 bringt mehr Schnelligkeit, Übersichtlichkeit, Kontrolle und Flexibilität für die Community. Seit seiner Gründung vor 10 Jahren durch Matthias Vogl und Christian Wimmer hat sich Jappy zu Deutschlands größtem unabhängigen sozialen Netzwerk mit über 1,8 Millionen aktiven Mitgliedern entwickelt. Schon seit dem Start wird die Plattform kontinuierlich weiter entwickelt. Dabei folgt Jappy immer dem Leitgedanken: Kommunikation mit Freunden soll schnell sein und vor allem Spaß machen.

Seit einem halben Jahr konzentriert sich das 10-köpfige Entwickler-Team von Jappy vollständig auf die Programmierung und das Design der neuen Version. Das Mailsystem erhält eine komplett neue Struktur und ist dialogbasiert. Innovative, interaktive Features werden entwickelt und bestehende Funktionen weiter verbessert. So beispielsweise der seit Jahren etablierte und bei den Usern beliebte Ticker, mit dem kommentierbare Kurzmitteilungen im Profil veröffentlicht werden können. Mitglieder können in Zukunft genauer festlegen, wer ihre Ticker-Nachrichten lesen kann – alle, Freunde oder nur ausgewählte Freunde. Auch in anderen Bereichen erhalten User mehr Entscheidungsfreiheit: Inhalte wie Gruppen, das Gästebuch oder die Galerie können die Nutzer auf ihrer persönlichen Startseite flexibel kombinieren.

Geschäftsführer Matthias Vogl erläutert, was das Update für den User bedeutet: „Die neue Version ist schneller, die Navigation einfacher und das Design übersichtlicher. Eine Echtzeit-Aktualisierung sorgt dafür, dass Neuigkeiten ständig nachgeladen werden und jeder Nutzer laufend darüber informiert ist, was rund um sein Profil passiert. Auch die Einstellungen zur Privatsphäre erweitern wir in vielen Bereichen und geben so dem Nutzer mehr Möglichkeiten an die Hand, sich so offen oder so privat auf Jappy zu bewegen, wie er möchte.“

Derzeit befindet sich die neue Version in der internen Testphase. Sie wird noch in diesem Herbst für alle User online gehen. Aktuelle Informationen zu Jappy V4 sind unter www.jappy.de/v4 erhältlich.

 

Jappy stellt den Usern vor dem Relaunch die wichtigsten Neuerungen in Version 4 vor

 

Hintergrund: Jappy Version 4

Jappy wird seit Beginn kontinuierlich weiterentwickelt. Manches geschieht unbemerkt – so werden zum Beispiel kleinere Updates oder der Launch neuer Funktionen im Hintergrund vorgenommen. Bei umfassenden Änderungen wird von einer neuen Version gesprochen.

V1 ging 2001 als Plattform für Singles online. Viele User wollten einfach mit Freunden in Kontakt bleiben und neue Bekanntschaften schließen. So entstand kurze Zeit später die Idee zu einer Social Community für Freunde.

V2 bietet schon viele Funktionen: Ein Profil gestalten, Gästebuch-Einträge verfassen, virtuelle Geschenke verteilen und einiges mehr. Im September 2002 hatte Jappy V2 bereits 10.000 Mitglieder.

V3 ist seit 2006 online. Jappy wurde komplett neu programmiert und ist seitdem extrem leistungsfähig. Es können sehr viele Nutzer gleichzeitig online sein, ohne dass die Webseite langsamer wird.

V4 legt den Fokus auf Übersichtlichkeit, Schnelligkeit und Kontrolle. Die für die Mitglieder wichtigsten Funktionen werden optimiert und ermöglichen mehr Interaktion und Kommunikation bei gleichzeitiger Kontrolle über Informationsfluss und Daten.

 

Über Jappy

Jappy ist eine junge, eigenständige Social Community, die täglich um mehrere tausend Nutzer wächst und etwa 1,8 Millionen Mitglieder hat. Als Netzwerk von Freunden für Freunde begeistert Jappy seit 10 Jahren die Nutzer: Gemeinsam Spaß haben, sich austauschen oder auch flirten. Bisher wurden rund 10 Millionen Freundschaften bei Jappy geschlossen und es werden täglich mehr. Basierend auf einer Web 2.0 Plattform, stehen den Mitgliedern verschiedene Möglichkeiten wie Live-Mailing, Gruppen und ein Gästebuch zur Verfügung, um sich darzustellen und aktiver Teil der Community zu werden. Die Jappy GmbH befindet sich in den Händen der Gründer Matthias Vogl und Christian Wimmer. Am Standort Neutraubling (Bayern) sind etwa 30 Mitarbeiter beschäftigt, weitere 200 Moderatoren unterstützen bei der Betreuung der Mitglieder.

 

 

13 Reaktionen zu “Coming Soon: Jappy launcht neue Version”

  1. solaris365

    Die angekündigten Verbesserungen bei S…Ü…K…und F… machen neugierig.
    Es bleibt abzuwarten, wie sich das in der Realität darstellen wird.
    Fortentwicklungen sind immer gut. Im Voraus Glückwunsch und Danke an
    das Team für die geleistete Arbeit.

  2. Natrium

    Also wenn’s so wird wie die letzten „Neuerungen“… na dann Prost Mahlzeit.

  3. daylightangel

    ich würde mir wünschen…..dass ich bestimme, wer meine geschenke und emos sehen darf.
    keiner, alle, freunde und auserwählte.

  4. Bahnreisender

    Hoffentlich ist dann endlich diese blöde „Geburtstagstorte“im Profilnamen abwählbar.

  5. exJappy user

    Also wenn bei den „Neuerungen“ kein Forum und chat bei sind dann schrumpft die Mitgliederzahl noch Weiter und ich würde gerne noch wissen wo jappy denn nu „LIVE“ ist???

  6. daylightangel

    und…..noch mehr privatsphären-einstellungen

  7. michael

    euere veränderungen schön und gut, wasaber nichts daran ändert, das vom angebot her, jappy das langweiligste ist, was ich an communitys kenne, und mich auch vor monaten abgemeldet habe.
    ich les hier ab und an den blog, weil ist schon lustig meist was man so liest.

  8. DJ Berlin

    Viele Leute warten auf eine iPhone-App…
    Für alles gibt es ne App, außer für Jappy ( so viel ich weiß )…
    Schade

  9. Nachtmensch

    Durch Eure Versuche hier,sind meine ganzen gespeicherten Mails mit Tel.Nr.Adressenusw.verschwunden.danke vielmals

  10. Jappyuser

    >und…..noch mehr privatsphären-einstellungen

    so siehts aus, schon jetzt ist es fast unmöglich jemand zu finden. Sehr sehr wenige Suchergebnisse.
    Weil ist auch doof wenn man gefunden werden kann und das doofe Internet geht nicht aus, deshalb schaltet man das ab und Ort auch gleich ausgeblendet.
    Singles kann man nur noch finden wenn diese auch flirten aktiviert haben.
    Bald loggt man sich ein und sieht niemanden mehr.

    Die igno Funktion war nötig und gut aber das zu extremieren nur weil man endlich mal eine sinnvolle Funktion eingebaut hat…
    Was meint ihr warum ihr >200000 user u.a. verlohren habt? Wenn ich niemanden finde ist es langweilig.

  11. Katharina

    @Nachtmensch
    Jappy arbeitet verstärkt an der neuen Version V4. Wir entschuldigen uns, falls einzelne Bereiche temporär nicht funktionieren und bitten um ein wenig Geduld. Inhalte werden von Jappy nicht gelöscht, sondern in kurzer Zeit wieder verfügbar sein.

    Grüße
    Katharina

  12. asiL-

    was ihr alle für ein problem habt >.<

    ich habe überhaupt keine probleme durch die umstellung,
    und dass es noch mehr Privatsphäre geben wird, finde ich ziemlich gut..!!
    Eine App brauche ich auch nicht, ist ja nicht jeder so in dem luxus, ein iPhone haben zu können,
    um sich dann zu beschweren, dass es keine App gibt -.- (@ DJ Berlin)
    @michael
    das ist deine meinung, aber wenn du jappy so langweilig findest, warum schreibst du es dann hier hinein..?!
    @ Katharina
    das sehe ich genauso..!

    Meiner meinung nach könnte jappy auch erstmal so bleiben wie es ist, aber neuerungen sind immer gut..!
    ein chat wäre allerdings nicht schlecht, davon habe ich allerdings auch noch nichts gehört.

    Grüße

    asiL- // Lisa

  13. rockngroth

    @asil-
    ist doch immer so… Alle Heulen Sie herum und beschweren sich aber veränderung gibt es immer wieder auch im leben oder wie jetzt bei Jappy… Veränderung heißt nicht immer das es was schlechtes ist… Und Drohen mit der Löschung des Profils was nach meiner meinung sehr kindisch und reif rüber kommt!

    @Jappy
    kann das sein das V4. einen leichten Touch von Facebook hat? 😀 so kommt das mir leicht rüber aber egal 😀

    Liebe Grüße

    rockngroth

Einen Kommentar schreiben