Social Media Marketing und die häufigsten Fehleinschätzungen

Ob der vielen Anfragen zum Thema Social Media Marketing, die versehentlich in der Pressestelle landen, fand ich diesen Beitrag recht interessant: Bei socialmediatoday ist ein interessanter Beitrag veröffentlicht worden, der mit 11 Mythen aufräumt, die sich im Bereich von Social Media bislang hartnäckig halten:

  1. Social Media ist so einfach, dass es der Praktikant machen kann
  2. Social-Media-Marketing ist wirklich schwer
  3. Social Media ist nur was für die Jüngeren
  4. Social Media ist kostenlos
  5. Da Social Media arbeitsintensiv ist, sollten wir es auslagern
  6. Der Social Media Erfolg gelingt nur über Regeln und Best Practices
  7. Social-Media-Marketing hat keine Regeln
  8. Social-Media-Marketing erzeugt sofort Resultate
  9. Social-Media-Marketing ist zu gefährlich
  10. Social-Media-Marketing ist neu
  11. Social-Media-Marketing hat keinen Einfluss auf meinen Geschäftsbereich

Keiner dieser 11 Punkte ist für das Social Media Marketing als allgemeingültig anzusehen. Warum das so ist, wird im Originalbeitrag für jeden einzelnen Punkt erläutert.  Für alle, die schon einen Schritt weiter sind, sei Werbung auf Jappy.de empfohlen bzw. das Google Adwords Programm ans Herz gelegt.

Quelle: t3n.de

Einen Kommentar schreiben