Oma netztwerkt jetzt auch

Es wird genetzwerkt, was das Zeug hält. In der Gruppe der 18 bis 29 Jahre alten Menschen sogar mit fast 90%. Da ist die Wachstumsmöglichkeit ein wenig eingeschränkt. Aber nun folgen die Älteren. Nach einer Untersuchung des Pew Internet American Life Project drängen nun auch Menschen, die älter als 50 Jahre sind, in die sozialen Netzwerke. In den USA ist der Anteil der Menschen dieser Altersgruppe, die netzwerkend unterwegs sind, in den vergangenen zwölf Monaten von 22 auf 42 Prozent gestiegen.

Allerdings haben sich die Art und Weise, wie das Internet genutzt wird, nicht verschoben. „Während die E-Mail aus der Gunst der Teenager herausfallen könnte, ist sie für die ältere Generation weiterhin das wichtigste Instrument für die Kommunikation“, haben die Pew-Forscher herausgefunden. 92 Prozent der Onliner in dieser Altersgruppe sendet E-Mails.

Quelle: faz.net

3 Reaktionen zu “Oma netztwerkt jetzt auch”

  1. palim

    Klug.. Fast eintönige Grafik… 😀

  2. Simone

    @palim: Leider gab es keine andere 😉

  3. KeymanDeluxe

    sehr langweilig aber der Beitrag ist gut 🙂

Einen Kommentar schreiben