Illegale Downloads – Angst vor Abmahnungen?

Donnerstag, den 11. August 2011

RainerSturm / pixelio.de Internet-Tauschbörsen sind besonders bei Jugendlichen beliebt, damit diese kostenlos und leider illegal an Musik und Filme rankommen. Dadurch erhalten Eltern immer öfter Abmahnungen, denn die Kinder denken meist nicht an irgendwelche juristischen Folgen. Immer mehr Anwälte versenden Abmahnungen mit Schadenersatzforderungen. Ralf Reichertz von der Verbraucherzentrale Thüringen berichtet: „In den meisten Fällen sind […]

Nicht geschimpft ist genug gelobt

Mittwoch, den 21. Juli 2010

Wenn es doch nur so einfach wäre. Jeder reagiert unterschiedlich auf Lob und Kritik und jeder kennt das komische Gefühl, wenn man merkt, dass ein anderer einem selbst nacheifert. Eigentlich könnte kann man es schon fast als Lob betrachten, wenn die Idee, die man selber hatte, dem Nachbarn so sehr imponiert, dass er sie 1:1 […]

Rechte-Zank in der Musikindustrie

Mittwoch, den 23. Juni 2010

Unterhaltung hat viele Aspekte. Bilder hoch zu laden und durch Galerien zu stöbern kennen wir ja bereits von zahlreichen Anbieter wie dem Google Bilderdienst Picasa, Flickr von yahoo oder den Jappygalerien hier. Auch die Thematik um die quälende Frage des Urheberrechtes hatten wir bereits vor kurzem erwähnt. Aber wie steht es um die Musik? Viele […]

Die Selbstbedienung beim Urheberrecht und das Hotlinking

Freitag, den 21. Mai 2010

„Selbstbedienung bei Facebook“. Das war die Überschrift, die ich letztens bei BILDblog.de gelesen habe.  Im Beitrag ging es konkret um die Verwendung von Photos durch die Bildzeitung,  die dabei die jeweiligen Photographen nicht um Erlaubnis gefragt hat. Keine nette Sache und von rechtlicher Fragwürdigkeit. Dabei fiel mir jedoch auch die Kritik an Social Networks ein, […]